Chronik

Überblick und Entwicklung des Männerchor Erdeborn e.V.

  • der Chor wurde 1888 als Männerchor “Liedertafel” Erdeborn gegründet
  • Mitglieder des Chores wurden zu den Bundeschorfesten nach Wien und Hannover delegiert
  • im Jahre 1928 fand anläßlich des 40-jährigen Bestehens des Chores ein Sängerfest mit Fahnenweihe statt (die Fahne ist heute noch vorhanden und ist restauriert worden)
  • 1949 Wiederbeleben des Chores
  • 1954 feierte der Chor das größte Sängerfest im Kreis Eisleben mit 22 Chören und ca. 600 Mitwirkenden
  • seit 1955 besteht eine Sängerfreundschaft mit dem Männerchor Falken/Werra
  • seit 1990 begann eine Sängerfreundschaft mit dem Männerchor “Die Quelle” Fachingen/ Lahn
  • im Herbst 1990 ist unser Chor dem Landeschorverband Sachsen- Anhalt im Deutschen
    Sängerbund e.V. beigetreten
  • 1991 hat unser Chor das 1. Südharzer Sängerfest mitgestaltet
  • 1992 nahmen wir am Bundeschortreffen in Köln teil
  • 1993 veranstalteten wir in unserem Ort ein Sängerfest mit 14 Chören und ca. 400 Mitwirkenden, unter großer Beteiligung der Bevölkerung
  • 1994 1. Anhaltinisches Sängerfest in Ballenstedt
  • 1995 erfolgte die Auszeichnung unseres Chores mit der Zelter-Plakette durch den Bundespräsidenten und gleichzeitiger Weihe unserer restaurierten Sängerfahne in einer Veranstaltung mit vielen geladenen Gästen
  • 1996 Burgsingen in Allstedt
  • 1997 Sachsen – Anhalt – Tag in Stendal und Blasmusiktreffen in Helbra
  • 1998 Sängerfest „110 Jahre Männerchor Erdeborn e.V.“ mit 17 mitwirkenden Chören und ca. 650 Besuchern im und am neu gestalteten Bürgerhaus Erdeborn
  • 1999 Kreissängerfest in Wippra
  • 2000 Festumzug 800 Jahre Mansfelder Bergbau- und Hüttentradition
  • 2001 11. Sängerfest Südharzer Sängerkreis in Blankenheim
  • 2002 Mitgestaltung der Festveranstaltung 80 Jahre Romonta und 50jähriges Chorjubiläum Chor
    der Walzwerker Hettstedt e.V.
  • 2003 13.Südharzer Sängerfest – 115 Jahre Männerchor Erdeborn e.V. mit 19 mitwirkenden
    Chören, Aufnahme einer Audio-CD  in der Kirche in Unterröblingen
  • 2004 Treffen von des Südharzer Sängerkreis e.V. und des Sängerkreis Nordost- Harz e.V. in der
    Baumannshöhle
  • 2005 50 Jahre Chorfreundschaft zu den Sängerinnen und Sängern in Falken an der Werra
  • 2006 Südharzer Sängerfest im Rosarium Sangerhausen, 350 Jahre Wiederaufbau Kirche Erdeborn
  • 2007 Teilnahme am Chorfest in Wippra,erstmalig unter der Leitung von Sebastian Weidenhagen. Besuch der Sängerinnen und Sänger aus Falken in Erdeborn
  • 2008 120-jähriges Chorjubiläum verbunden mit dem 18.Sängerfest des Südharzer Sängerkreises in der Festscheune der Fam. Gremmes in Erdeborn
  • 2009 Auftritt am 18. April in Mansfeld zum Gedenken an Luthers Einschulung, das Frühlingskonzert in der Klosterkirche St. Marien Helfta und die Festveranstaltung des Männerchores am 16. Mai anläßlich der Auszeichnung langjähriger Chormitglieder
  • 2010 Das Frühlingskonzert am 18.04. im Kloster St. Marien Helfta. Unter dem Motto "Die linden Lüfte sind erwacht", das Treffen am 8./9.Mai mit dem Männerchor in Falken anlässlich des 55-jährigem Jubiläums der bestehenden Freundschaft zwischen beiden Chören
  • 2011 Das traditionelle Frühlingskonzert am 10.April im Kloster St. Marien in Helfta, die Teilnahme am 2. Männerchortreffen auf der Wasserburg in Gommern, der Auftritt auf der Burg in Allstedt, die Teilnahme am 21. Südharzer Sängerfest in Heiligenthal
  • 2012 Frühlingskonzert am 24.04. im Kloster St. Marien Helfta in Anwesenheit von Ministerpräsident Dr. Reiner Haselhoff, die Teilnahme am 9. Chortreffen im Rosarium Sangerhausen und die Mitwirkung beim Chorfest in Osterhausen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen